Stefan Ohla
© Stefan Ohla

gregor schnitzler

 

education

Studium Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation, Schwerpunkt visuelle Kommunikation, Hochschulabschluß als Diplom Kommunikations- und Werbewirt, Hochschule der Künste, Berlin

awards

2007
Bayerischer Filmpreis, Beste Regie Jugendfilm für "Die Wolke"
2001
Filmfest Lünen, Filmpreis der Stadt Lünen, "Was tun, wenn's brennt?"
1991
New York Filmfestival, Silbermedaille, "Das Fenster"

filmographie

production

distributor/channel

2017 
Bella Germania
Fernsehfilm, 3 x 90 Minuten, Regie 
Bavaria Film 
ZDF 
2017 
Kilimandscharo - Reise ins Leben
Fernsehfilm, Regie 
Ariane Krampe Film 
ARD 
2016 
Tatort - Level X
Fernsehfilm, Regie 
Wiedemann & Berg 
ARD 
2015 
Tatort - Der treue Roy
Fernsehfilm, Regie 
Wiedemann & Berg 
ARD 
2014 
Mein Sohn Helen
Fernsehfilm, Regie 
Ninety Minute Film 
ARD 
2013 
Das Lächeln der Frauen
Fernsehfilm, Regie 
TV 60 
ZDF 
2012 
Spieltrieb
Kinofilm, Regie 
Concorde 
Clasart 
2010 
Resturlaub
Kinofilm, Regie 
Columbia Pictures 
Sony Pictures 
2009 
Tatort - Der Schrei
Fernsehfilm, Regie 
SWR 
ARD/SWR 
2008 
Tatort - Das schwarze Grab
Fernsehfilm, Regie 
Askania Media 
ARD/SR 
2007 
Hitzewelle
Fernsehfilm, Regie 
Janus Film 
Sat.1 
2006 
Ich bin eine Insel
Fernsehfilm, Regie 
SWR 
ARD/SWR 
2005 
Die Wolke
Kinofilm, Regie
2007, Nominierung Filmpreis in Gold, Programmfüllender Kinder- und Jugendfilm
2006, Talinn Black Nights Film Festival, Just Film Award, Best Youth Film
 
Clasart Film 
Concorde 
2004 
Doppelter Einsatz - Der Fluch des Feuers
Fernsehreihe, Regie 
Studio Hamburg 
RTL 
2003 
Doppelter Einsatz - Tödliche Wahrheit
Fernsehreihe, Regie 
Studio Hamburg 
RTL 
2002 
Soloalbum
Kinofilm, Regie 
Clasart Film 
Concorde 
2000 
Was tun, wenn's brennt?
Kinofilm, Regie 
Columbia TriStar 
Deutsche Columbia Pictures 
1999 
Balko - Gefährliche Vaterschaft
Fernsehserie, Regie 
UFA 
RTL 
1999 
Finnlandia
Kinofilm, Regie, Co-Regie: Eleni Ampelakiotou 
Lunafilm 
WDR/Arte 
1998 
Team Berlin - Tödlicher Wind
Fernsehreihe, Regie 
Phoenix-Film 
ZDF 
1997 
Team Berlin - Unternehmen Feuertaufe
Fernsehreihe, Regie 
Phoenix-Film 
ZDF 
1994-98 
Im Namen des Gesetzes
Fernsehserie, Regie, 8 Folgen 
Opal-Film 
RTL 
1992 
Sonntage
Kurzfilm, Buch und Regie mit Eleni Ampelakiotou 
 
 
1991 
Das Fenster
Kurzfilm, Buch und Regie mit Eleni Ampelakiotou 
Opal Film 
Sender Freies Berlin 

activities

 
 
2016-90 
Regie bei über 70 Werbespots
1997-90 
Regie bei über 50 Musikvideos, u.a. Scatman John und Nena

education

Studium Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation, Schwerpunkt visuelle Kommunikation, Hochschulabschluß als Diplom Kommunikations- und Werbewirt, Hochschule der Künste, Berlin